Wir drucken 3D Objekte bis zu Größe von 700*700*1900 mm

Wir drucken Ihre Modelle auf unseren hochwertigen 3D Druckern. Dazu stehen uns unterschiedliche Drucksysteme zur Verfügung. Vom FDM-Druck (Bauraum bis zu 700*700*1900mm), über Selektives Lasersintern (SLS), Stereolithografie (STL, SLA), bis hin zum 3D-Farbdruck auf Papier- oder Polymer Basis

Natürlich reparieren wir Ihre 3D-Modelle, bzw. machen sie erst druckbar. Bevor ein Modell gedruckt wird, durchläuft es erst einige  mehr oder weniger komplexen Arbeitsschritte  – von der die Überprüfung des Modells bis hin zur Reparatur des Mesh.

3D Modelle, die gedruckt werden sollen, müssen sie einigen Anforderungen entsprechen, damit sie überhaut druckbar sind. Sie dürfen zum Beispiel keine Löcher im Mesh aufweisen (wasserdicht), die Dreiecke dürfen keine Überlappungen aufweisen, es dürfen keine Untersektionen geben und die Flächennormalen müssen alle nach außen zeigen. Das mag sich erst kompliziert anhören,- aber wir beraten sie gerne.

Die Fehler in der 3D Datei schleichen sich meistens erst ein, wenn ein Modell aus einem CAD Programm in ein STL Format gespeichert werden soll. Die Konverter arbeiten alle unterschiedlich, erzeugen aber diverse Fehler. Diese Fehler werden bei der optischen Begutachtung des Modells nicht gesehen. Für den Anwender scheint das Modell in Ordnung zu sein. Bei Überprüfung der Modelle mit den geeigneten Programmen offenbaren sich erst die Fehler bzw. Fehlinterpretationen der Daten.  Die Reparatur kann nur bedingt automatisch erfolgen. Ein großer Teil der Nachbearbeitung muss häufig von Hand durchgeführt werden. Dieser Aufwand ist nicht zu unterschätzen und ist maßgeblich für die Qualität des finalen Druckergebnisses verantwortlich.

Wenn sie ein Objekt zum Drucken haben reichen Sie es uns ein. Nach Absprache über das Druckmaterial, Druckauflösung un dem gewünschten inneren Füllgrad können wir ihnen einen fairen Preis nennen.

Große Auswahl an 3D Druckern
Prüfung und Reparatur
3D Netzwerk
Faire Preise